Jedes Ende ist ein Neuanfang …

LAGOM! …(L)leben in Balance

Was habe ich mir doch vor vielen Jahren den Kopf zerbrochen, als ich nach einem Namen für meine Seite und die Freiberuflichkeit suchte:

es sollte sich um Entspannung drehen, um Entschleunigung, um Achtsamkeit – aber auch Platz lassen für Inspirationen, Familie, Job ….! Der Kopf rauchte und brummte, um aus allen Begriffen, die ich unter einen Hut bringen wollte, meinen Namen zu erfinden!

ZEIT … für das Leben … zum ERleben … immer zu wenig … für Familie und Beruf … für Liebe, Lust und Leidenschaft … zum Lernen … für Ruhe … für Trubel … zum Entspannen … zum Genießen … für mich … für dich … für Achtsamkeit … für Abschied … für Dankbarkeit … für Inspirationen … sich für andere einzusetzen …. für Demut …

BLÜTEN … wunderschön … zerbrechlich … vergänglich … stetiges wachsen … Blumenmeer … erblühen … Blütenkranz … Trauerkranz … Blütenblatt … verblüht … die Jahreszeiten … ein Kreislauf … der Sonnengruß … der Duft … zart … edel … Romantik … weich … verwelken …

So entstand damals ZEITBLÜTEN – Entspannen mit allen Sinnen !

Erstens kommt es anders – und zweitens als man denkt!

Ja, ich muss gestehen – ich hatte noch null Ahnung von Marketing, Social Media oder ähnlichen Dingen! Es gab eine frei Domain zu meinem Fantasienamen und das reichte mir! Ran ans Werk, Seite erstellt, Visitenkarten gedruckt – und endlich hatte mein „Baby“ seinen Namen! Erst viel später berichtete mir eine liebe Freundin, das es bereits Jemanden gibt, der ebenfalls Zeitblüten heißt! …und noch dazu zum gleichen Thema – Entspannung. Nein, DAS hätte ich mir bei meiner Namensfindung in den verrücktesten Träumen nicht ausmalen können.

Inzwischen ist dieser Name markenrechtlich geschützt. Ganz schön dünnes Eis, wenn ich Kurse oder Workshops unter dem Namen anbieten würde …! Also musste ein neuer Name her, um möglichem Ärger aus dem Weg zu gehen.

 

LAGOM – die schwedische Lebensphilosophie

kann nicht wörtlich ins Deutsche übersetzt werden!

In einem Werbeclip für eine schwedische Hautpflege erkärte eine freundliche Stimme mit schwedischem Akzent die Bedeutung von lagom (ausgesprochen „laoghum“) :

nicht zu gross und nicht zu klein … nicht zu kalt und nicht zu warm … nicht zu langsam und nicht zu schnell … angemessen … genau richtig, so wie es ist … völlig ausgeglichen und in Balance!

HA, denkst du jetzt, LAGOM ist das neue HYGGE – ein Lifestylewort, das auf der Trendwelle schwimmt! Du magst damit vielleicht sogar recht haben!

Doch für mich ist LAGOM genau das ist es, was ich in meinen Kursen für Groß und Klein vermitteln möchte :

DU bist genau richtig!

Lebe so, wie du es möchtest –

denn SO ist es genau richtig!

Lebe dadurch in Balance und finde Entspannung!

 

Ich wünsche dir viel Spaß auf diesen Seiten!

 

…bleibe kraftvoll – und entspannt!

 

Kerstin

 

NAMASTÉ

 

 

 

Related Posts

No Comments

Leave a Reply